News
Hochseefischer Welt
Bildergalerie Bildergalerie
Die Weiterführung der alten Inhalte von Wilfried Gilles Seiten ist mit Wilfried so besprochen. Ich bitte all diejenigen Fahresleute, die nicht damit einverstanden sind, daß ihre Bilder und Beiträge auf dieser Homepage weiter veröffentlicht werden um eine kurze Info. Diese Beiträge werden dann sofort entfernt. Wolfgang Zietzschmann
zum 15. Treffen ROS 304 zum 15. Treffen ROS 304
Termine für Treffen / Events
Liebe Leser, liebe Kollegen und Freunde die Betreiber der WEB-Seiten www.hochseefischer-welt.de und www.hochseefischer-backskiste.de hatten darauf hingewiesen, das wir das gemeinsam genutzte Online-Fotoalbum aus Kostengründen aufgeben wollen. Nun hat sich eine sehr schöne Lösung gefunden. Unser alter Freund und Kollege, der Hochseefischer Jürgen Weber aus der „Erich Weinert“ Runde hat sich bereit erklärt, die vollen Kosten des Fotoalbums in Höhe von 96 Euro jährlich für die nächsten 5 Jahre zu übernehmen. Wir empfinden das als eine außerordentlich großzügige Geste und bedanken uns ganz herzlich dafür. Das ist in keinem Fall selbstverständlich und dem entsprechend rechnen wir das dem Jürgen ganz hoch an. Herzlichen Dank !
Am 11. April trifft sich die Erich Weinert Runde in der Fischbratküche im Rostocker Fischereihafen
Der Termin für das 10.Besatzungstreffen ROS 309 „Bernhard Kellermann“ wird der 24. September 2022 in der Fischbratküche im Rostocker Fischereihafen sein immer in der Voraussetzung das die Corona-Lage das zulässt
Buchtipp Maritime Erzählungen von Detlev Sakautzky
Wer das Buch gerne erwerben möchte, kann sich an folgende Adresse wenden : detlevsakautzky@online.de
Ich habe eine Frage. Mein Großvater Richard Schumann ist jetzt 84 Jahre und hat sehr viele Erinnerungen an seine Zeit als Hochseefischer. Leider weiss er nicht mehr auf welchen Schiff er war und wer mit Ihm so noch auf dem Schiffen unterwegs war. Ich habe Ihnen mal ein Foto von Ihm als Seemann in den Anhang gesetzt, vieleicht gibt es die Möglichkeit sein Foto mit Namen auf Ihre Internet Seite zu setzen, vieleicht erinnert sich jemand an Ihn. Vielen Dank Kontakt Daten währen über mich. Tobias Ohnesorge 01774347055 tobias.ohnesorge@gmx.de
Suchmeldung
Vieleicht kann sich ja jemand erinnern
Das Museum "Windstärke 10"an der Ohlroggestraße 1 in Cuxhavens Fischereihafen zeigt in der Zeit vom 27. Februar bis zum 30. Oktober die Sonderausstellung: "Die letzten Wikinger fahren in der Hochseefischerei". Mit anschaulichen Inszenierungen, authentischen Exponaten und zahlreichen Fotos wird dieser wichtige Abschnitt der Cuxhavener Geschichte (1960 bis 1990) wieder lebendig. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Schifffahrtsgeschichte Cuxhaven e.V. Zum Begleitprogramm und den aktuellen Öffnungszeiten gibt es online Informationen unter www.windstaerke10.net